, Müller Käthi

Glarner Sportlerwahl: Drei Riedener Sportler/-innen auf dem Podest

Beim Gala-Abend würdigte der Glarner Sportverband die besten Glarner Sportler. Gewählt wurden sie zu 50 % von der Leserschaft der "Glarner Nachrichten" und zu 50 % von einer Jury des Glarner Sportverbandes. Bei den Frauen siegte OL-Läuferin Paula Gross, "unsere" Skispringerin Emely Torazza erreichte Rang drei. "Unsere" Biathletin Lydia Hiernickel, die bereits neunmal auf dem Podest stand, schaffte es diesmal nicht unter die ersten Drei. Bei den Juniorinnen stand wie letztes Jahr Leichtathletin Liana Trümpi zuoberst auf dem Podest.. "Unsere" Langläuferin Malia Elmer, die weiss ich warum noch in dieser Kategorie rangiert wurde, folgte auf Rang zwei. Bei den Junioren siegte Tennisspieler Roman Glarner, "unser" Langläufer Silvan Hauser wurde Dritter. 

Zeitungsbericht suedostschweiz 

Zeitungsbericht suedostschweiz Sportlerwahl 2