> Zurück

Silja Feldmann und Linn Zentner an der HNT in Lenzerheide

Müller Käthi 22.03.2022

Am 19./20. März fanden auf der Lenzerheide die letzten zwei Rennen der Helvetia Nordic Trophy 21/22 statt. Rund 300 Kinder absolvierten am Samstag einen Skicross mit Prolog und am Sonntag ein Massenstartrennen in der freien Technik. Silja Feldmann und Linn Zentner waren die einzigen Glarner Teilnehmer und zeigten bei den U16 ihr Potenzial. Im Crossfinal wurde Silja Sechste und Linn war als Siebte nur 0,1 Sekunden langsamer. Beim Massenstart über 5 km wurde Silja Fünfte und Linn 15. 

Zeitungsbericht suedostschweiz

Gesamtwertung HNT_2021-22