> Zurück

Emely Torazza für die europäischen Jugendspiele aufgeboten

Müller Käthi 11.03.2022

An der Junioren-WM in Polen erreichte Emely Torazza ihr anvisiertes Ziel nicht. Der Platz unter den ersten 15 blieb ihr verwehrt, sie flog lediglich auf Rang 30. Irgendwie ist "unserer" Skispringerin während er gesamten Wintersaison das Fluggefühl abhanden gekommen. Hoffentlich findet sie es wieder an den europäischen Jugendspielen in Lahti. Fliiiiieg Emely, fliiiieg!

Zeitungsbericht Südostschweiz (2 Seiten)