> Zurück

Lydia Hiernickel in Davos, der Nachwuchs in Steg

Müller Käthi 16.12.2021

Am dritten Advents-Wochenende war Lydia Hiernickel beim Weltcup in Davos im Einsatz und wurde als zweitbeste Schweizerin 37. Der Glarner Langlaufnachwuchs mass sich beim Voralpencup-Rennen in Steg. Linn Zentner klassierte sich bei den Mädchen U 16 auf Rang zwei, Silja Feldmann auf Rang drei. Ebenfalls Dritte wurde Malia Elmer bei den Frauen, Julia Hauser folgte ihr auf Rang vier. Bei den Knaben U14 lief Mattia Zentner auf Rang zehn. Silvan Hauser erkämpfte sich bei den U20 Männern Rang sechs. 

Zeitungsbericht Suedostschweiz (2 Seiten)