> Zurück

Standortortbestimmung in Andermatt

Müller Käthi 17.09.2020

Vom 11. bis 13. September fand in Andermatt bei schönstem Wetter das Nordic Weekend von Swiss Ski statt. Für Kaderläufer und Trainer gilt das Weekend mit Rollski Skating, Rollski klassisch und dem anschliessenden Berglauf auf die Göscheneralp als Standortbestimmung für die kommende Saison. Von den sieben Glarner Läufern erreichte Lydia Hiernickel bei den Frauen im Gesamtklassement Rang zwei und Malia Elmer wurde bei den U20 Siebte. Pech hatte Silvan Hauser, der beim Rollskirennen einen Stockbruch erlitt und deshalb seine gewohnte Stärke nicht ausspielen konnte. Er erreichte bei den U20 "nur" den 15. Gesamtrang.

Zeitungsbericht Südostschweiz

Ergebnislisten Andermatt