> Zurück

Helvetia Nordic Trophy Col des Mosses

Müller Käthi 20.03.2018

Am 17./18. März fand in Col des Mosses/La Lécherette das Final der Helvetia Nordic Trophy Wettkämpfe statt. Bei hochwinterlichen Bedingungen kämpften sich der Langlauf-Nachwuchs am Samstag über einen Cross Country Parcours. Am Sonntag folgte das Massenstart-Rennen in der klassischen Technik. Hier zeigten die Riederner einmal mehr ihre Stärke. Silja Feldmann stand bei den U12 als Dritte auf dem Podest und Silvan Hauser verlor als Zweiter bei den U14 nur 1,6 Sekunden auf den Sieger.

Zeitungsbericht

Fotos

Rangliste XCX

Rangliste Massenstart

HNT Gesamtrangliste 17-18