> Zurück

OSSV-Training mit Helikopter-Einsatz

Müller Käthi 01.07.2019

Am letzten Juni-Wochenende trainierte das OSSV-Langlaufkader rund um Andermatt. Beim Ausdauertraining auf dem Urschner Höhenweg wurde Julia Hauser von einer Kreuzotter gebissen. Dank Rega-App war die Rega innert kurzer Zeit zur Stelle und transportierte Julia - Malia Elmer durfte als "Unterstützung" mitfliegen - ins nächste Spital. Wir wünschen Julia gute Besserung. Das unten angefügte Video zeigt den Abtransport. Und noch etwas: Wer die Rega-App noch nicht auf seinem Smartphone installiert hat, sollte dies schleunigst nachholen. Man weiss nie...

Julias Abtransport