> Zurück

Biathletin Lydia Hiernickel besteht Feuertaufe

Müller Käthi 07.12.2022

Lydia Hiernickel absolvierte beim IBU-Cup im schwedischen Idre ihre ersten drei Wettkämpfe auf der zweithöchsten Biathlon-Stufe. Ihr Bestresultet war ein 14. Rang über 15 km Einzel, wo sie bei drei von vier Schiessen fehlerfrei blieb. Damit schaffte sie die Vorgabe für die Heim-Europameisterschaften Ende Januar auf der Lenzerheide. 

Zeitungsbericht suedostschweiz