> Zurück

Lydia Hiernickel gewinnt Surselva Marathon / Riederner Voralpencup-Siege

Müller Käthi 28.01.2020

Um wieder Selbstvertrauen zu gewinnen nahm Lydia Hiernickel am letzten Januar-Wochenende am 25-km Surselva Volkslauf teil und siegte mit grossem Vorsprung. Dieser Erfolg soll sie beflügeln und bereit für neue Taten in der internationalen Szene machen.

Die jüngere Garde des SC Riedern absolvierte an diesem Wochenende gleich zwei Wettkämpfe. Am Samstag stand der Jägerilauf St. Margrethenberg auf dem Programm. Bei den U12 Knaben wurde Mattia Zentner Neunter. Bei den Mädchen U14 siegte Silja Feldmann vor ihrer Klubkollegin Linn Zentner. Silvan Hauser gewann bei den U16 Knaben und Malia Elmer siegte bei den Damen. Julia Hauser wurde Vierte.

Am Sonntag wurde der verschobene Stägerlauf im Liechtensteinischen nachgeholt. Für einmal fanden die Trainer nicht ganz den richtigen Griff in die Wachskiste. Trotzdem siegte Silja Feldmann in ihrer Kategorie, Linn Zentner wurde Dritte. Seriensieger Silvan Hauser wurde Zweiter. Malia Elmer musste ebenfalls mit Platz zwei vorlieb nehmen, Julia Hauser klassierte sich als Dritte.

Zeitungsbericht suedostschweiz hiernickel

RanglisteJaegeri2020

Rangliste Stägerlauf